BIK

Psychologicum Eckernförde-Borby              Praxisschild peb farbig Homepage

 

Beratung, Psychotherapie, Supervision, Coaching,              Mediation

Vielleicht sind Sie in Ihrem Leben an einem Punkt angekommen, an dem Sie gerne innehalten und Ihre momentane Lebenssituation reflektieren wollen. Aus dem Ergebnis dieses Reflexionsprozesses möchten Sie dann Ihre weiteren Lebensziele ableiten, die Sie gerne erreichen wollen. Hierfür kann für Sie eine professionelle, gleichermaßen empathische wie kritische Begleitung sehr hilfreich sein.

Mögliche Themen, die für Sie wichtig sein könnten:

  • Persönlichkeitsentwicklung, wie etwa der Erwerb neuer Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Realisierung lang gehegter Wünsche
  • berufliche Weiterentwicklung oder Neu-Orientierung
  • berufliches Agieren im Arbeitsumfeld
  • Zwischenmenschliches, etwa die Frage, ob und/oder wie es in der bislang gelebten Beziehung weitergehen soll

Bei der Bearbeitung dieser Themen helfen dann, in Abhängigkeit von der Fragestellung:

  • Lebensberatung
  • Ehe- bzw. Paarberatung, ggf. aber auch Trennungsberatung
  • Coaching
  • Supervision

Dabei umfasst der Begriff Coaching unterschiedliche Beratungssettings, etwa Einzelcoaching, Teamcoaching oder Projektcoaching.

Ziele in diesen Settings könnten sein:

  • nach entsprechender Bestandsaufnahme eigener Kompetenzen Planung & Umsetzung von deren weiterer Entwicklung
  • Überwindung von Konflikten mit Mitarbeitern, Kollegen oder Vorgesetzten
  • Steigerung von Motivation und Leistungsbereitschaft, die wieder zu mehr Erfolg und in der Folge zu mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz führen
  • ebenso Leistungssteigerung von Mitarbeitern
  • Reflexion des eigenen Führungsstils sowie des Führungsverhaltens
  • Verbesserung von Managementkompetenzen
  • Führungskräfteentwicklung
  • etc.

Methodisch ist das Coaching (wie auch die systemisch-lösungsorientierte Kurzzeittherapie) durch Folgendes gekennzeichnet:

  • der Coach unterbreitet dem Coachee (Klienten) keine direkten Lösungsvorschläge
  • sondern der Coach begleitet den Coachee dabei, dass dieser eigene Lösungen eigenständig entwickelt
  • Anregung des Coachees, andere Perspektiven einzunehmen und seine (wohlwollende wie kritische) Selbstreflexionsfähigkeit zu entwickeln
  • etc.

Wir bieten Ihnen dabei zwei Möglichkeiten der Begleitung:

  • prozessbegleitend mit regelmäßigen Terminen
  • in Blockform als Projekttag(e) oder Projektwoche

Wenn Sie sich mit Ihrem eigenen Anliegen in einem der vorstehend exemplarisch aufgeführten Punkte wiederfinden, so haben wir für Sie das folgende, besondere Angebot:

Kommen Sie nach Eckernförde, an die schöne Ostsee

und nehmen Sie sich einen oder mehrere Tage „Auszeit“ vom Alltag und gönnen Sie es sich, sich in aller Ruhe und an einem wunderschönen Ort unter kompetenter Begleitung Ihren Anliegen, Wünschen und Zielen ausführlich zu widmen. Kommen Sie für diese Zeit an die zu jeder Jahreszeit erholsame Ostsee nach Eckernförde. Wir erstellen mit Ihnen im Vorfeld einen Ihren Anliegen entsprechenden,  individuellen Zeit- und Ablaufplan. Dieser beinhaltet neben der inhaltlichen Arbeit in unseren Institutsräumen auch die Möglichkeit von ausgiebigen Spaziergängen am ca. 3 km langen, feinen Sandstrand Eckernfördes gemäß dem lösungs-orientierten Prinzip, dass sich manches auch in der Bewegung in mehrfacher Hinsicht „löst“. Anschließend kehren Sie gestärkt, mit neuen Ideen und neuer Energie wieder in Ihren Alltag zurück, um das neu Erfahrene und Erlernte sofort in Ihre berufliche Tätigkeit einfließen lassen zu können.

Dieses Angebot besteht sowohl für Einzelcoachings als auch für Teamcoachings.

Bei der Vermittlung einer für Sie passenden Unterkunft sind wir auf Wunsch gerne behilflich.

Neben der vorstehenden Möglichkeit bieten wir Ihnen jedoch ebenso unseren In-House-Service, d.h. wir kommen auch gerne zu Einzel- oder Teamcoachings bzw. Supervision zu Ihnen in Ihre Institution oder Firma.

Manchmal kommt es im Leben unvermittelt zu Differenzen etwa mit Freunden oder Nachbarn. Erlebte Ungerechtigkeiten, die uns sogleich nach einer gerichtlichen Klärung rufen lassen, lassen sich jedoch auch mit erheblich geringerem Aufwand und in wesentlich kürzerer Zeit beheben. Dazu dient die Methode der Mediation, d.h., ein von beiden Seiten als neutral (Therapeuten sprechen lieber von „allparteilich“) eingestufter und akzeptierter, unbeteiligter Dritter vermittelt zwischen den zerstrittenen Parteien. In der Regel kommt man bereits nach wenigen Sitzungen zu einer einvernehmlichen Lösung, nach bzw. mit der man sich anschließend auch wieder offen und ehrlich in die Augen schauen kann.

Sofern Sie sich zur Gruppe der im weitesten Sinne „beratenden“ Berufe (Medizin, Psychologie, Psychotherapie, (Sozial-) Pädagogik, Theologie, aber auch Personalführung) als dazugehörig zählen und sofern Sie Ihre eigenen beraterischen Kompetenzen verbessern bzw. ausbauen wollen, dann können Sie gerne an einem unserer Fortbildungsseminare zur systemisch-lösungsorientierten Beratung und Therapie teilnehmen. Einen genauen Überblick über die angebotenen Seminare entnehmen Sie bitte unserer Rubrik „Aktuelles“.

Kosten

Die Leistungen unseres Borbyer Instituts für Kurzzeittherapie (BIK) werden ausschließlich privat in Rechnung gestellt. Je nach Einzelfall beteiligt sich aber gegebenenfalls Ihr Arbeitgeber an den Kosten.

Zu Ihrer ersten Orientierung:  Unser Honorarsatz liegt für eine Arbeitseinheit  à 45 Minuten zur Zeit bei € 95,–. Je nach Kontext fällt ggf. zusätzlich die Umsatzsteuer von zur Zeit 19% an. Im Falle der Inanspruchnahme unseres In-House-Services fallen zudem Fahrt- sowie ggf. Übernachtungskosten an. Die in Ihrem speziellen Fall perspektivisch anfallenden Kosten erfragen Sie daher bitte direkt bei uns.